Mitarbeiter - CVJM Adlerbrücke
15267
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15267,bridge-core-2.8.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-theme-ver-28.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Mitarbeiter

Matthias Martin

Leitender Sekretär

Der CVJM ist für mich ein Ort, wo jeder erstmal so kommen kann wie er ist. Gleichzeitig ist er auch ein Ort, wo jeder seine eigenen Fähigkeiten und Gaben entdecken und entwickeln kann.

Und dies möchte ich tun, gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen aber auch den ehrenamtlichen Mitarbeitern, das Potenzial entdecken, dass Gott in sie hineingelegt hat.

Kristin Mombächer
Jugendsekretärin für offene Arbeit

„Der CVJM ist für mich zu einem Zuhause geworden, in dem ich meinen Glauben so leben kann wie ich möchte und genauso angenommen werde, wie ich bin. Diese Wertschätzung möchte ich auch an die Kinder und Jugendlichen im CVJM weitergeben.“

Dorothea König
Spielplatz-Arbeit

„Ein Arbeitsplatz im Freien mit viel Bewegung, dazu lebendige Gemeinschaft zwischen Jüngeren und Älteren im CVJM erleben – ich liebe es! Mein größter Wunsch für meine Arbeit mit den Kindern ist, dass sie erfahren und spüren, dass sie in Gottes Herzen sind, und auf der Basis dieses Geliebtseins, Hoffnung und Perspektiven für ihr Leben gewinnen.“

Katrin Mombächer
Büro

Der CVJM ist eine Gemeinschaft, die für jeden offen ist. Dadurch ergibt sich ein vielseitiges Miteinander von Christen, in dem ich mich wohlfühle. Im CVJM-Büro habe ich Kontakte zu den verschiedensten Menschen und darf an der bunten Vielfalt mitwirken.

Jahresteam 2021/2022

Melissa

Ich bin 18 Jahre alt und ich komme aus Wuppertal. Ich gehe aktuell auf ein Berufskolleg, um meine Fachhochschulreife (Fachabitur) zu erlangen.
Dafür muss ich neben der Schule ein einjähriges Praktikum im sozialen Bereich machen. Dabei kann ich auch gleich etwas Berufserfahrung mitnehmen.
Ich bin zum CVJM gekommen, weil ich das soziale Handeln und den Umgang mit Kindern und Jugendlichen lernen möchte.
In meinen ersten Wochen durfte ich bereits viele ersten Erfahrungen im CVJM sammeln und ich bin hier glücklich.

Joshua

Ich bin 18 Jahre alt und habe gerade mein Abi in Hagen gemacht. Derzeit lerne ich Gitarre und mache aus Langeweile so ziemlich alles mit was mir angeboten wird. Ich habe mehrere Jahre Karate gemacht, Klavier gelernt und einen Schachklub besucht. In meiner ersten Jugendgruppe wurde jeden Freitag gekickert, in meiner zweiten Tischtennis gespielt. Ich probiere gerne neue Dinge aus und liebe es eine Vielfalt von Aktivitäten und Menschen um mich herum zu haben. Aber Kontinuität und etwas auf das man sich immer verlassen kann, ist das Fundament dafür. Die Kontinuität, die ich immer erfahren durfte, war für mich der in Jugendgruppen und Elternhaus vermittelte Glaube. Weil ich dieses Fundament und natürlich auch Spiel und Spaß an Jüngere und andere Jugendliche (Ich bin auch noch Jugendlicher!) weitervermitteln will, wirkt der CVJM auf mich wie der perfekte Ort, um genau das zu tun. Ich freu mich auf euch und die guten oder schlechten Zeiten die wir miteinander verbringen werden.

Johannes

Ich bin Johannes und bin 21 Jahre alt. Ich bin in Brandenburg zur Schule gegangen. Gerade habe ich einen Teil meines Lehramtsstudiums für Mathe und Sozialwissenschaften abgeschlossen und freue mich sehr auf mein Freiwilligenjahr im CVJM Adlerbrücke. Ich liebe am CVJM, dass man einfach mit netten Leuten abhängen kann. Außerdem nutze ich oft die Möglichkeit, um mit anderen Christen über den Glauben ins Gespräch zu kommen. Ich bin sehr gespannt auf das kommende Jahr und hoffe auf viele schöne Erlebnisse und Lernerfahrungen!