Offene Tür für Kinder in der Wicküler City
16722
post-template-default,single,single-post,postid-16722,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Offene Tür für Kinder in der Wicküler City

Unsere Offene Tür für Kinder in der Wicküler City (Hesselnberg) kann offenbar doch nach dem Sommer / zum Herbst wieder öffnen.
Die Entwicklung unserer Offenen Tür für Kinder am Hesselnberg

Hätte ich diese Zeilen vor einigen Wochen geschrieben, hätten sie einen anderen Fokus gehabt – doch der Reihe nach:
Viele von Ihnen haben in den letzten Monaten mitbekommen, wie unsere Offene Arbeit für Kinder von der Pauluskirchstraße an den Hesselnberg umgezogen ist. Darin steckte jede Menge Einsatz und Herzblut von vielen Helferinnen und Helfern. Seit dem Sommer 2018 war es  auch immer wieder ein steiniger Weg. So gab es auf verschiedenen Ebenen viele Herausforderungen. Gott sei Dank wurden wir immer wieder bestätigt auf diesem Weg.

Seit dem Jahreswechsel waren wir dann mit unserem Angebot für Kinder an drei Nachmittagen in den Räumen der Wicküler City. Besonders das Centermanagement und die Investorenfamilie Clees haben uns tatkräftig unterstützt. Aber auch von vielen anderen Seiten wurden wir ermutigt durch Spenden und mehr.

Ziemlich schnell zeigte sich im Gespräch mit dem Bauamt, dass für die neue Nutzung noch einige Dinge zu erledigen sind. Das konnte kaum rechtzeitig gemacht werden, sodass wir vor Ostern die Nutzung einstellen mussten. Diese Nachricht war schon ein großer Frust für viele, die sich so sehr engagiert hatten. Und wir haben begonnen, uns innerlich von dem ganzen Projekt zu verabschieden.

Mitte August 2019 gab es dann neue Informationen: Die Familie Clees hat direkt nach der Schließung den Bauantrag neu eingereicht und auch einige Mittel investiert, um die Nutzung zu ermöglichen. Unser Bezirksbürgermeister hat sich nach dem Sachstand erkundigt: Der Bauantrag scheint prinzipiell genehmigungsfähig. Die Zeitschiene ist nicht ganz absehbar.

Das hatten wir nicht mehr wirklich erwartet: Nun ist die Tür wieder offen! Wir bereiten uns vor, im Herbst wieder an drei Nachmittagen unsere Offene Tür für Kinder an den Start zu bringen. Bei aller Freude sind wir auch ermüdet von den ganzen Entwicklungen.
Wir sind dankbar für alle, die uns in dieser Zeit Mut machen und hinter uns stehen!